German Medical Award 1. Platz – Dr. Christopoulos

Stolz, sind wir nicht nur wenn wir Ziele erreichen, die wir für unsere Kunden gesetzt haben.

Stolz sind wir vor allem dann, wenn die Menschen mit denen wir eine Zusammenarbeit pflegen, Ihrem eigenen Erfolg ebenfalls Flügel verleihen. Denn dort wo enormes Potenzial mit stetigem Ausbau der Kompetenzen kombiniert wird, liegt der Schlüssel für persönliche und berufliche Weiterentwicklung und schließlich für Erfolg.

Nachdem unser Kunde Dr. med. Charilaos Christopoulos , Chefarzt für Wirbelsäulenchirurgie der ATOS Orthoparc Klinik Köln  für den diesjährigen German Medical Award nominiert wurde, erhielt er schließlich die Auszeichnung am Abend des 18.11.2019 während eines sehr interessanten wissenschaftlichen Symposiums.

iTrust hat die Entwicklung der Website von Dr. Christopoulos übernommen, sowie die Suchmaschinenoptimierung (SEO).

Was ist der German Medical Award?

Der German Medical Award ist eine Medizin- und Medizin-Management-Auszeichnung in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Neben Ärzten und Medizinern werden auch Kliniken und innovative Unternehmen der Gesundheitsbranche im Bereich der Forschung ausgezeichnet, sowie in einer extra Kategorie wohltätige Projekte und akademische Abschlussarbeiten der Medizin. Für die praktizierenden Mediziner und Kliniken liegt der Fokus dabei stets auf deren besonderen Engagement und fortschrittlicher Patientenversorgung. Die patientenzentrierte Versorgung umfasst dabei natürlich viele Aspekte.

Für den German Medical Award sind in diesem Rahmen auch ein gutes, patientenorientiertes Klinik– und Praxismanagement sowie die Nutzung moderner Kommunikationstechniken relevant, sowie die Transparenz und Qualität der ärztlichen Leistung. Fortschrittliche Ansätze und nachhaltige Konzepte, die einen wichtigen Beitrag zur medizinischen Versorgung von Morgen leisten und das Ziel einer herausragenden Patientenversorgung verfolgen, sollen mit dem German Medical Award Anerkennung finden.

Titel des diesjährigen Award war „Medizin der Zukunft“.

Dr. med. Charilaos Christopoulos, war in der diesjährigen Veranstaltung im Fachbereich „Neurochirurgie“ nominiert.

Als ausgewiesener Experte im Bereich der Wirbelsäulenchirurgie mit langjähriger Erfahrung erhielt er die meisten Punkte von der Fach-Jury  und gewann somit den German Medical Award in seinem Bereich.

Somit überzeugte er auf mehreren Ebenen hinsichtlich seiner Leistungen, sowohl durch seine fachliche Kompetenz und fortschritlichen Ansätze, als auch durch seine herausragende patientenzentrierte Versorgung, die Transparenz und Qualität seiner Dienste.

Wir gratulieren herzlich und wünschen alles Gute für die Zukunft!

Schreibe einen Kommentar